Aktuell

Gemeindeversammlung

Sonntag, 19.11.2017

Einladung an die stimmberechtigten Einwohner und Einwohnerinnen von Alberswil zur Teilnahme an der ordentlichen Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20.00 Uhr (Achtung: neues Datum), in der Mehrzweckanlage Alberswil zur Behandlung und Beschlussfassung von folgenden Traktanden:

1. Voranschlag 2018 der Einwohnergemeinde Alberswil
2. Jahresprogramm 2018
3. Finanz- und Aufgabenplan (FAP) 2018-2024
4. Genehmigung Gemeindeordnung Alberswil
5. Neuwahl Controlling-Kommission für die Amtsdauer 2018-2021
6. Neuwahl Revisionsstelle für die Amtsdauer 2018-2019
7. Genehmigung Teiländerung des Zonenplans
8. Genehmigung Änderungen Bebauungsplan Agrovision
9. Genehmigung Kaufvertrag Grundstück-Nr. 420 GB Alberswil
10. Genehmigung Kurtaxen- und Beherbergungsreglement der Gemeinde Alberswil
11. Genehmigung Informations- und Datenschutzreglement der Gemeinde Alberswil

Umfrage

Die Akten zu den Sachgeschäften liegen während 2 Wochen vor dem Versammlungstag auf der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf. An der Gemeindeversammlung ist stimmberechtigt, wer das 18. Altersjahr vollendet hat, nicht von der Stimmfähigkeit ausgeschlossen ist und spätestens 5 Tage vor dem Versammlungstag in der Gemeinde Alberswil seinen Wohnsitz gesetzlich geregelt hat.

Alberswil, 29. September 2017

Der Gemeinderat

Botschaft zur Gemeindeversammlung vom 7. Dezember

Alberswil wirkte mit

Montag, 30.10.2017

«Wir spielen beim Aktionstag mit», so hiess der Slogan der Gemeinde Alberswil am Aktionstag «WIRken für alle» vom vergangenen Samstag, 28. Oktober. Neben Alberswil wirkten über 60 Gemeinden im ganzen Kanton Luzern am Aktionstag der Luzerner Gemeinden mit. Die Gemeinde Alberswil nutzte den Anlass, um die Bevölkerung zur Einweihung des neuen Spielplatzes einzuladen. Diesen hat der Gemeinderat in Zusammenarbeit mit der Alberswiler Bevölkerung im Sommer 2017 realisiert.Eine Arbeitsgruppe befasste sich mit der Planung und den Vorbereitungsarbeiten; Erwachsene und Jugendliche halfen dann bei der Umsetzung tatkräftig mit. Die Spielgeräte schlussendlich wurden hergestellt und montiert vom Murimoos, einer gemeinnützigen Institution mit geschützten Arbeitsplätzen in Muri AG. Entstanden ist ein Begegnungspunkt mitten im Dorf für Jung und Alt.

Nach der Einsegnung des Platzes durch Diakon Kurt Zemp sangen Alberswiler Schüler das «Alberswiler Lied», musikalisch begleitet wurden sie von Schulleiter Markus Getzmann. Beim offerierten Imbiss, Würste vom Grillmeister Gemeinderat, konnte diskutiert, analysiert und die Sonnenstrahlen genossen werden. Auf dem bereitgestellten Spiele-Parcours spielten Gross und klein für einmal nicht gegeneinander, sondern miteinander. Sei es beim Powertower, Teamnavigator, beim Käsespiel oder Schneckenrennen, es machte Spass und wurde gelacht.

Der Gemeinderat freute sich über die aktive Teilnahme der Alberswiler Bevölkerung.

Alberswil wirkt mit

Donnerstag, 26.10.2017

„WIRken für alle“, das ist der Slogan des Aktionstags der Luzerner Gemeinden. Über 60 Gemeinden machen beim Aktionstag am 28. Oktober 2017 mit. Auch „wir spielen beim Aktionstag mit“. Im Rahmen von Alberswil blüht hat die Bevölkerung gemeinsam einen Spielplatz geplant und gebaut.

Der Gemeinderat lädt um 10.30 Uhr die ganze Bevölkerung herzlich zur festlichen Einweihung des Spielplatzes ein. Nach der Einsegnung durch Diakon Kurt Zemp erwartet Sie ein kunterbuntes Programm mit einem Imbiss für Gross und Klein.

Wir freuen uns, auch Sie begrüssen zu dürfen.

Der Gemeinderat Alberswil

Öffentliche Bekanntmachung und Auflage eines Bauvorhabens

Donnerstag, 19.10.2017

Gemäss § 193 des Planungs- und Baugesetzes des Kantons Luzern vom 07. März 1989 hat der Gemeinderat das Baugesuch öffentlich aufzulegen und bekannt zu machen.

Bauvorhaben: Umbau Burgrainmühle
Lage: Grundstück Nr. 151, GB Alberswil
Bauherrschaft: Hoch- und Tiefbau AG, Paul Fuchs, Haldenmattstrasse 1, 6210 Sursee
Grundeigentümer: Hoch- und Tiefbau AG, Paul Fuchs, Haldenmattstrasse 1, 6210 Sursee
Planverfasser: Steiner Gabriela, Architektin, Engelstrasse 3, 8004 Zürich

Die Baugesuchsunterlagen liegen vom 23. Oktober 2017 bis 12. November 2017 auf der Gemeindekanzlei Alberswil zur Einsichtnahme auf. Öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Einsprachen sind mit Begründung während der Auflagefrist schriftlich an den Gemeinderat Alberswil (eingeschrieben) einzureichen.

Alberswil, 17. Oktober 2017

Gemeinderat Alberswil

Öffentliche Mitwirkung Korridorsicherung Wiggertal

Montag, 9.10.2017

Der Planungsentwurf zur raumplanerischen Sicherung des Verkehrskorridors für die Spangenschliessung „Wiggertalbahn“ sowie für die „Umfahrung Schötz – Alberswil“ liegt im Zeitraum vom 9. Oktober bis 7. November 2017 öffentlich auf. Der Entwurf des regionalen Teilrichtplans "Korridorsicherung Wiggertal" kann auch auf der Gemeindekanzlei Alberswil eingesehen werden. Die Mitwirkungsfrist dauert bis am 7. November 2017.

Planungsentwurf Korridorsicherung Wiggertalbahn